Initiative PATENMODELL/Jobbrücke für Geflüchtete

Bewerber
0
Website
Link

Über uns

Das Projekt "Jobbrücke" des Landesverbands der Diakonie richtet sich an geflüchtete Menschen ohne Rücksicht auf Herkunft oder (Aus-)Bildungshintergrund mit einer gültigen Arbeitserlaubnis oder Aussicht darauf. Grundkenntnisse der deutschen Sprache sollten vorliegen.

Geflüchtete Menschen bekommen
* ein vertrauliches Erstgespräch mit der Projektkoordination, auch auf Englisch, Französisch oder Arabisch
* kostenfreie Unterstützung durch erfahrene PAT*INNEN mit Kompetenzen in Bereichen wie Personalmarketing, Beratung, Coaching oder berufliche Integration
* wertschätzende und ressourcenorientierte Begleitung auf Augenhöhe
* Motivationstraining, Förderung individueller Kompetenzen
* Unterstützung beim Bewerbungsprozess, Suche nach Ausbildung, Praktika, Arbeit

Fabian Kießling freut sich über Ihre Kontaktaufnahme!

Mission

Das Projekt „Jobbrücke für Geflüchtete“ des Diakonischen Werks (DWBO) e.V. vermittelt PATENSCHAFTEN mit dem Ziel der beruflichen Integration zwischen Ehrenamtlichen und arbeitsuchenden geflüchteten Menschen.
مشروع جسر العمل للاجئين
پروژه ″پل وظیفه″ مشاوره برای کاریابی برای پناهجویان
ነ ዑቅባ ዝሃተቱ ሰባ

Standorte

Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmst du unseren Cookie-Richtlinien zu.