Bewerber Ali Zakri

Ich bin 36 Jahre alt
und komme ursprünglich aus Syrien.
Seit 5 Jahren und 8 Monaten bin ich in Deutschland
und lebe in Wuppertal.

Über mich


als syrischer Kriegsflüchtling kam ich im Jahre 2015 nach Deutschland und habe kürzlich meine Qualifizierungsmaßnahme zum Erlernen der deutschen Sprache auf B1-Niveau abgeschlossen. Der daran anknüpfende Kurs auf B2-Niveau beginnt im April.

Neben den ganztägigen Sprachkursen ist der Kontakt zu Muttersprachlern für meine sprachliche Entwicklung und Integration von großer Bedeutung. Darüber hinaus möchte ich schnellstmöglich auf eigenen Beinen stehen und der Gesellschaft, die mich mit offenen Armen empfangen hat, etwas zurückgeben. Aus diesem Grund suche ich für den Zeitraum zwischen meinen Sprachkursen nach einer Praktikumsstelle, um die Organisation und die Arbeitsweise deutscher Unternehmen zu verinnerlichen und zu verstehen, damit ich schon bald dem Arbeitsmarkt in bestmöglicher Verfassung zur Verfügung stehe.

In meiner Heimat habe ich als ausgebildeter Diplom-Ökonom bereits in verschiedenen Positionen im Finanzbereich gearbeitet und kann auf fundierte theoretische und praktische Erfahrungen in der Buchhaltung und Finanzberichterstattung zurückgreifen. Daher besteht mein Wunsch darin, mein Praktikum nach Möglichkeit in diesem mir vertrauten Bereich zu absolvieren.

Ich bin hochmotiviert meinen Beitrag an der deutschen Gemeinschaft zu leisten und möchte gerne beweisen, dass entgegen der weit verbreiteten Meinung ein Flüchtling sehr wohl in Deutschland erfolgreich sein kann.

In diesem Sinne freue ich mich auf Ihr positives Feedback und die baldige Gelegenheit Sie und Ihr Unternehmen in einem persönlichen Gespräch besser kennenzulernen

Ich bin sehr ehrgeizig , ich habe viele Träume in Deutschland und ich wünsche mir vieles zu machen
Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmst du unseren Cookie-Richtlinien zu.