Bewerber Moa Tami

Ich bin 18 Jahre alt
und komme ursprünglich aus Syrien.
Seit 4 Jahren bin ich in Deutschland
und lebe in Osnabrück.

Über mich

Seit meiner Jugend begeistern mich sehr für die Naturwissenschaften. Aus diesem Grund entschied ich mich für das Studium der angewandten Chemie.
Meine erste Arbeitsstelle fand ich bei einer Firma, die sich auf die Herstellung von Servietten spezialisiert hat. Zu meinen Tätigkeiten gehörten die Analyse von Wasserproben im Labor, die Regulation von Chemikalien beim Fertigungsprozess und die Qualitätskontrolle der Endprodukte. Zudem war ich für den Einkauf von Chemikalien verantwortlich.

2015 musste ich Syrien wegen des Bürgerkrieges verlassen und floh nach Deutschland.

In meiner neuen Heimatstadt Osnabrück hatte ich schnell das Bedürfnis, neben dem Sprachkurs einer sinnvollen Tätigkeit nachzugehen und neue Kontakte zu knüpfen. Durch ein Tandem-Programm zwischen geflüchteten Gasthörern und deutschen Studenten habe ich bereits viel über die deutsche Kultur gelernt. Um meine Sprache weiter zu verbessern, habe ich in einer Tagespflege für alte Menschen ehrenamtlich gearbeitet. Außerdem helfe ich manchmal bei Freizeitaktionen für geflüchtete Kinder in meiner Region mit. Oft schon habe ich als Übersetzter zwischen Geflüchteten und deutschen Institutionen tätig.

Meine Freunde beschreiben mich als zuverlässig, gelassen und humorvoll.
In meiner Freizeit spiele ich gerne Fußball, fahre Fahrrad und jogge.

Ich freue mein darauf.

Mein bisheriger Werdegang

  • 3 Monate

    Chemie-Analytiker

    06/2013 - 10/2013
    Damaskus, Syrien
    Dinatex
  • 8 Jahre
    5 Monate

    Studium: Angewandte Chemie

    04/2005 - 10/2013
    Damaskus, Syrien
    Universität Damaskus
    Bachelor of Science
    Status: Abschluss in Deutschland anerkannt
Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmst du unseren Cookie-Richtlinien zu.