Arbeitgeber Kiezspinne FAS e.V.

Mitarbeiter
51 - 200
Offene Stellen
0
Branche
Gesundheit und Soziales
Website
Link

Über uns

Die Kiezspinne ist ein gemeinnütziger Verein mit rund 100 Mitgliedern – juristischen und natürlichen Personen – und wurde als nachbarschaftlicher Interessenverbund im Lichtenberger Stadtteil „Frankfurter Allee Süd“ am 22.04.1993 gegründet. Der Verein hat einen ehrenamtlichen Vorstand.

Der Name „Kiezspinne FAS“ soll das Hauptanliegen zum Ausdruck bringen. Der Verein knüpft ein Netz zwischen den verschiedenen Initiativen, Projekten, Trägern, öffentlichen Einrichtungen und engagierten Nachbarn im Kiez FAS und darüber hinaus, hält Kontakte zu Partnern in Politik, Verwaltung und Wirtschaft – um gemeinsam etwas für den Kiez zu bewegen und die Lebensqualität im Stadtteil zu verbessern.

Das Nachbarschaftshaus ORANGERIE ist seit 2005 unser Zuhause. Dieser schöne Ort der Begegnung für Menschen mit gemeinsamen Interessen, Anliegen oder Hobbys bietet vielfältige Möglichkeiten zur Information, zum Meinungs- und Gedankenaustausch, der Teilnahme an kulturellen Veranstaltungen und vor allem zur aktiven Mitgestaltung durch bürgerschaftliches Engagement.

Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmst du unseren Cookie-Richtlinien zu.