Arbeitgeber Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bund

Mitarbeiter
mehr als 10000
Offene Stellen
1
Branche
Öffentlicher Dienst, Verbände und Einrichtungen
Website
Link

Über uns

Die Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes ist für die Unterhaltung, den Ausbau und den Neubau von Bundeswasserstraßen zuständig. Sie sorgt als Strompolizei- und Bauaufsichtsbehörde dafür, dass die Wasserstraßen befahrbar und die bundeseigenen Schifffahrtsanlagen und die Wasserstraßen sicher sind. Als Schifffahrtspolizeibehörde sorgt sie dafür, dass durch den Verkehr oder sonstige Nutzungen auf der Wasserstraße keine Gefahren für Mensch und Umwelt entstehen.

Stelle

Beschäftigung

Zeitraum

Sprachanforderungen

Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmst du unseren Cookie-Richtlinien zu.