Stelle Ingenieur/in Fahrzeugtechnik o.ä. (m/w) - techno-ökonomische Bewertung

Beschreibung

Das Institut für Fahrzeugkonzepte des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist ein Systeminstitut am Standort Stuttgart. Es bearbeitet und koordiniert verkehrstechnisch relevante Forschungsthemen zu neuen Fahrzeugkonzepten und Fahrzeugtechnologien.

Wir suchen für unserForschungsfeld ‚Fahrzeugsysteme und Technologiebewertung’ eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die systemische Analyse und ganzheitliche Bewertung heutiger und zukünftiger Antriebs- und Bauweisen-Technologien mit einem Schwerpunkt auf Werkstoffe, Produktions- und Recyclingprozesse sowie deren internationale Lieferketten.

Schwerpunkte der Tätigkeit sind:
- Charakterisierung wesentlicher Bauteile, Bauteilgruppen, Werkstoffe und
Produktionsprozesse hinsichtlich Stoffströme, Energie, Emissionen entlang
der Lieferketten
- Analyse und Bewertung fortschrittlicher Recyclingkonzepte im Fahrzeugbau
- Ermittlung von Potenzialen der Verwendung von Sekundärrohstoffen im
Fahrzeugbau
- Erarbeitung eines Konzepts für eine näherungsweise Abschätzung/Bewertung
von Entwicklungsrichtungen im Fahrzeugbau (Screening)
- Entwicklung und Programmierung geeigneter Tools für die Stoffstromanalyse
ausgewählter Subsektoren.

Das DLR ist als familiengerechter Arbeitgeber zertifiziert. Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und zeitweise Home-Office an. Sie sind engagiert, kooperationsfähig, gewissenhaft und verantwortungsvoll? Dann bewerben Sie sich bei uns!

Anforderungen

  • Abgeschlossenes ing-wissenschaftliches HS-Studium

Wir bieten

  • flexible Arbeitszeiten und zeitweise Home-Office
Durch die weitere Benutzung dieser Website stimmst du unseren Cookie-Richtlinien zu.